Schwellbrand in Wäschetrockner mit starker Rauchentwicklung

Schwellbrand im Wäschetrockner mit starker Rauchentwicklung in einem Restaurant in St. Kanzian. So lautete heute Morgen den 31.08 die Einsatzmeldung für die Feuerwehren Stein im Jauntal und die Feuerwehr Peratschitzen.

Da der Keller des Restaurants bereits stark verraucht war wurde die Ersterkundung durch den Atemschutztrupp durchgeführt. Dieser hat auch gleich mit einem Löschangriff begonnen. Da die Wäsche im Wäschetrockner noch gloste, wurde diese samt Trockner kurzer Hand mittels Atemschutz ins Freie gebracht und abgelöscht. Der Keller anschließend druckbelüftet und mittels Wärmebildkamera nach etwaigen Hitzequellen abgesucht. Im Einsatz standen die Feuerwehr Stein im Jauntal und Peratschitzen sowie die Polizei St. Kanzian.

Share
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.