Starkregen verursacht abermals Pumparbeiten

Nach gut zwei Wochen sind wir am 09. Jänner 2018 gegen 17:45 Uhr abermals nach St. Primus / Nageltschach zu einem Pumpeinsatz alarmiert worden. Nach dem Starkregen sammelten sich wieder Wassermassen zwischen zwei Wohnhäusern und drohte in die Keller einzudringen.

Auch ein kleiner Bach lief über die Ufer und sammelte sich beim bereits überschwemmten Bereich. Es standen alle unsere Pumpen im Einsatz. Gegen 22 Uhr konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Anschließend sind die Gerätschaften gereinigt und für den nächsten Einsatz wieder aufgerüstet worden.

Share
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.