Person unter Traktor eingeklemmt

„Person unter Traktor eingeklemmt“ hieß das Thema der Gesamtübung am Samstag den 09. Juni.
Beübt wurden mehrere Möglichkeiten einen Traktor anzuheben, um eine Person unter einem Reifen oder unter Anbaugeräte zu befreien. Vielen Dank an unserem Kdt Stv. Stefan Jäger und unserem Zugskommandaten Oliver Prott für die Übungsgestaltung.

Weiterlesen

Share

PKW Bergung am Neujahrstag

Wahrscheinlich wegen der rutschigen Straßenverhältnisse kam am Neujahrstag gegen 14:45 Uhr ein Pensionist aus der Gemeinde St. Kanzian am Klopeinersee in Seidendorf von der Landesstraße ab und blieb in einem Bachbett stecken. Um das Fahrzeig zu bergen ist die Feuerwehr Stein im Jauntal alarmiert worden. Die Feuerwehr Stein im Jauntal baute das Bachbett provisorisch mit Hölzern aus, sodss das Bergeunternehmen den PKW mit geraden Zug aus der misslichen Lage bergen konnte.

Weiterlesen

Share

Vollbesetzer Schulbus durch Schneefall hängengeblieben

Am Donnerstag den 30.11.2017 gegen 07:45 Uhr ist die Feuerwehr Stein im Jauntal zu einer Busbergung nach St. Kanzian alarmiert worden. Bei einem Wendemanöver ist ein Vollbesetzer Schulbus durch den Neuschnee steckengeblieben und musste mit der Seilwinde aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Weiterlesen

Share

Ölbinden in Stein im Jauntal

Am Montag den 27.11.2017 gegen 17 Uhr ist die Feuerwehr Stein im Jauntal zum Ölbinden nach Stein im Jauntal alarmiert worden. Ein PKW verlor von der Seidendorferstraße bis zum Littermooserweg Öl. Das ausgelaufene Betriebsmittel wurde mit Ölbindemittel gebunden.

Weiterlesen

Share

Ölbinden in Schreckendorf

Am Mittwoch den 15.11.2017 wurden wir mittels Stillen Alarm zu einem Technischen Einsatz Öl-binden im Bereich Schreckendorf alarmiert. Nach kurzer Lageerkundung durch Einsatzleiter BI Jäger stellte sich heraus dass es sich um eine ca. 800 Meter lange Ölspur handelte welche von unseren Kameraden gebunden und entsorgt wurde.

Weiterlesen

Share

Bezirkswasserdienstübung Völkermarkt

Am Samstag den 09. September fand am Völkermarkter Stausee eine Bezirksübergreifende Wasserdienstübung statt. Übungsannahme war ein Brand auf einem Baggerschiff sowie die Bergung eines versunkenen Fahrzeuges.

Weiterlesen

Share

Gesamtübung PKW Brand

Das Übungsthema der Gesamtübung im November lautete PKW Brand. Als Übungszenario war ein PKW in Vollbrand auf einen Acker.

Im ersten Löschangriff sind die Atemschutzträger mit HD-Rohr und Schwerschaum vorgegangen. Um einen Flächenbrand zu verhindern, wurde Zeitgleich ein weiterer Angriff mit 2 C-Rohren und der TS Stein aufgebaut. Mit diesen Angriffsleitungen wurde die Wiese nass gehalten.

Um den Brand entgültig zu löschen, ist noch eine Mittelschaumleitung von Tank2000 Stein aufgebaut worden.

Anschließend sind noch Löschversuche bei stark brennenden Reifen mit normalen Wasser, Netzwasser und Schwerschaum durchgeführt worden.

Share

Verkehrsunfall in Piskertschach

Sonntagnacht, den 15.11., gegen 22 Uhr ist eine junge Frau aus dem Bezirk Völkermarkt, vermutlich durch den starken Nebel, im Bereich Piskertschach von der Straße abgekommen und krachte in einer Böschung gegen einen Holzzaun und eine Tafel. Es entstand am Fahrzeug Totalschaden sowie am Zaun ein erheblicher Sachschaden. Die Lenkerin wurde zur Kontrolle mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Im Kofferraum ist in einer Hundetransportbox ein Hund mitgefahren, welcher beim Unfall nicht verletzt wurde.

Die FF Stein im Jauntal sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Betriebsmittel und zog das Fahrzeug mittels Seilwinde des TLFA2000 von der Böschung auf eine nahe gelegene Bushaltestelle.

Weiterlesen

Share