Schwerer Verkehrsunfall auf der L116 St. Kanzianer Landesstraße

Am 13.09.2015 gegen 03:00 Uhr fuhr ein 26 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem PKW auf der St. Kanzianer Landesstraße, L 116, von St. Kanzian kommend in Richtung Tainach. Im Bereich der Ortschaft Piskertschach, Gemeinde St. Kanzian, geriet er rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dann ca 100 m entlang des Straßengrabens.
Kurz vor einem Wohnhaus stieß er gegen eine 1 m tiefe Böschungsvertiefung, wodurch er über die dortige Hofeinfahrt und den Vorgarten frontal gegen das Wohnhaus geschleudert wurde.
Der Fahrzeuglenker wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und blieb mit schwersten Verletzungen am Boden liegen.

Weiterlesen

Share