Verdächtiger Rauch aus Apartment

„Verdächtiger Rauch aus Apartment am Klopeinersee – unklare Situation“ lautete die Einsatzmeldung am 09. Juni gegen 17:30 Uhr . Zu diesem Einsatz wurden wir  während einer Gesamtübung alarmiert.

Unverzüglich räumten wir alle bei der Übung benötigten Gerätschaften in die Fahrzeuge und rückten gemeinsam mit der Feuerwehr Peratschitzen zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen stellte es sich schnell heraus, dass es sich um angebrannte Speisen in einem Apartment handelte.  Der Topf wurde durch den  Atemschutztrupp vom Herd genommen und das Gebäude mittels Druckbelüfter belüftet. Nach einer halben Stunde konnten beide Feuerwehren wieder einrücken.

Share
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.