Verkehrsunfall in Piskertschach

Sonntagnacht, den 15.11., gegen 22 Uhr ist eine junge Frau aus dem Bezirk Völkermarkt, vermutlich durch den starken Nebel, im Bereich Piskertschach von der Straße abgekommen und krachte in einer Böschung gegen einen Holzzaun und eine Tafel. Es entstand am Fahrzeug Totalschaden sowie am Zaun ein erheblicher Sachschaden. Die Lenkerin wurde zur Kontrolle mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Im Kofferraum ist in einer Hundetransportbox ein Hund mitgefahren, welcher beim Unfall nicht verletzt wurde.

Die FF Stein im Jauntal sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Betriebsmittel und zog das Fahrzeug mittels Seilwinde des TLFA2000 von der Böschung auf eine nahe gelegene Bushaltestelle.

 

Im Einsatz standen:

  • FF Stein im Jauntal
  • Polizei
  • Rotes Kreuz
Share
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.